PRAESIDIUM BADULIKI - BELECKE
Monographie der Stadt Belecke

Im Auftrag der Stadt herausgegeben von Josef Rubarth - erschienen im Selbstverlag der Stadt Belecke 1970

VORWORT

Wie kaum in einer anderen Zeit bewegt die Menschen dieser Tage die Gestaltung der Zukunft. Die Grundstimmung dabei ist nicht immer optimistisch, obgleich Fortschritt und Entwicklung, Reform und Dynamik die Begriffe sind, die das Handeln des Menschen weitgehend bestimmen. So ist es auch im gemeindlichen Bereich. Die Forderung nach kommunaler Neugliederung ist sinnvoll und muss erfüllt werden. Sie würde jedoch ihr Ziel verfehlen, wenn der lebendige Bürgersinn nicht erhalten bliebe.

Dieses Buch lässt uns erkennen, dass die Geschichte unserer Stadt die Geschichte ihrer Bürger ist. In vielfältiger Art und Weise und immer wieder neu haben sie die Verbundenheit mit ihrer Stadt zum Ausdruck gebracht. Wir wollen darauf achten, dass diese Verbundenheit erhalten bleibt - als tragfähiges Fundament für die Entwicklung unserer Stadt in einem größeren kommunalen Verband.

Herzlichen Dank Herrn Rektor Josef Rubarth für dieses Buch, das herauszugeben der Rat der Stadt Belecke gerne bereit war.

Kroll-Schlüter                                                                                  Klasmeier
Bürgermeister                                                                                  Amts- und Stadtdirektor



GEOGRAPHIE DES RAUMES BELECKE

LAGE UND TOPOGRAPHIE

Im Zusammenflusswinkel von Möhne und Wester liegt auf schmalem Bergrücken der älteste Kern der Stadt Belecke.
Das breite, ost-west verlaufende Tal der Möhne trennt hier zwei gänzlich verschiedene Landschaften: die wenig gegliederte, gleichförmige, waldarme Haar im Norden von der flachwelligen, zerfalteten Waldlandschaft des Arnsberger Waldes im Süden. Belecke liegt somit im Schnittpunkt zweier Großlandschaften...

(die gesamte Chronik kann auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden)


Lexikon für die Stadt Warstein, erstellt durch Horst Hassel,
58849 Herscheid, Tel.: 02357/903090, E-Mail: webmaster@warstein-lexikon.de