Warsteiner Bildchronik
(118 S., Auflage 2500 St., herausgegeben im Juli 1977 vom Verkehrsverein Warstein)

Das Gesicht der Stadt hat sich in den letzten Jahrzehnten so stark verändert, daß es auf alten Fotos kaum noch zu erkennen ist.
Vorliegender Bildband stellt deshalb den Versuch dar, Warstein mit seiner früheren Romantik wieder lebendig werden zu lassen. Mit dieser Bildchronik von Alt-Warstein will der Verkehrsverein in einem Spaziergang durch eine vergangene Epoche führen. Dabei wollen wir den Betrachter nicht nur durch die Landschaft, Straßenpartien oder Gruppenbilder erfreuen. Die Bilder sollen Aufhänger sein für unsere Erinnerung; sollen unsere Gedanken in die Vergangenheit führen und den Bogen spannen zwischen dem besinnlichen gestern und dem hektischen Heute.
Wir danken allen, die es uns durch Bereitstellung von Fotos ermöglicht haben, diese Bildchronik herauszugeben.

Warstein, im Juni 1977
Verkehrsverein Warstein - Fromme (Vorsitzender)


Im Rahmen der 700-Jahr-Feier der Stadt Warstein veranstaltete der Verkehrsverein Warstein eine Fotoausstellung mit vielen alten Fotografien, die bei der Bevölkerung sehr guten Anklang fand.
Auf vielseitigen Wunsch hat der Verkehrsverein nun diesen Bildband herausgegeben, in dem viele der damals gezeigten Fotos veröffentlicht sind.
Wir danken dem Verkehrsverin für die Herausgabe dieses hervorragenden Bildbandes. Wir hoffen, daß dieser bei der Bürgerschaft die ihm gebührende Anerkennung findet.

Warstein, im Juni 1977 - Stadt Warstein
Kroll-Schlüter (Bürgermeister)                                     Klasmeier (Stadtdirektor)

(die gesamte Bildchronik kann auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden)


Lexikon für die Stadt Warstein, erstellt durch Horst Hassel,
58849 Herscheid, Tel.: 02357/903090, E-Mail: webmaster@warstein-lexikon.de