1891 - 1951

60
Jahre


SIEPMANN - WERKE
Aktiengesellschaft
Belecke - Möhne




1951 - 191 S. - Druck: E. Holterdorf (Oelde/Westf.)



ZUM GELEIT

Das Schicksal hat es gefügt, daß das 25jährige Bestehen der Siepmann-Werke (1916) wie auch ihr 50jähriges Jubiläum (1941) in die Mitte zweier Weltkriege fiel. Beide Male waren die Zeiten nicht dazu angetan, sich festlicher Freuden hinzugeben. Nur im engsten Mitarbeiterkreise wurden die Gedenktage kurz gewürdigt.
Anläßlich des 60jährigen Bestehens des Werkes soll das Versäumte nachgeholt werden. Die Freude wird allerdings gedämpft durch den Tod der beiden Gründer des Unternehmens, der Brüder Emil und Hugo Siepmann, Ende des Jahres 1950. Beiden sollte es nicht mehr vergönnt sein, die Feier des 60jährigen Bestehens ihres Lebenswerkes mitzuerleben. Damit wird diese Festschrift ein Gedenk- und Ehrenbuch für diese beiden MÄnner.
Sie will zunächst die Grundlage zeigen, auf denen das Werk aufgebaut wurde, und den Weg schildern, den es in den vergangenen 60 Jahren genommen hat.
Sie soll künden vom Geist verpflichtenden Unternehmertums und Stolz und Freude wecken über das Geleistete.
Sie will darüber hinaus allen ein Dankeswort zurufen, die ihre besten Kräfte an das Werk gesetzt haben.
Sie will nicht zuletzt die Brücke von Mensch zu Mensch schlagen, nicht nur innerhalb des Betriebes, sondern auch nach außen zu allen unseren Geschäftsfreunden.
Endlich soll sie in den Herzen der jetzigen Generation wie der kommenden den Entschluß festigen, es den Vorgängern gleich zu tun.

DER VORSTAND
DER SIEPMANN - WERKE
Aktiengesellschaft
Alfred Siepmann Walter Siepmann
Ernst Siepmann
Belecke (Möhne), im Sommer 1951

(die gesamte Festschrift kann auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden)


Lexikon für die Stadt Warstein, erstellt durch Horst Hassel,
58849 Herscheid, Tel.: 02357/903090, E-Mail: webmaster@warstein-lexikon.de